Viel Spaß beim Bauerngolf !

14.09.2022

Bei gutem Wetter und guter Laune radelten 27 Mitglieder zum Hof Schulze Opphoff.Dort angekommen ging es erstmal um Teambilding.4-5 Personen ergaben eine Gruppe,die gegen eine weitere Gruppe antreten mussten. Mit Bollerwagen bewaffnet in denen Musik,kalte Getränke ,ein kleiner Fußball und die besonderen Holzschuhschläger lagen,zogen wir von Wiese zu Wiese,um den Ball vom Startpunkt aus in ein Loch zu bugsieren,dass einige 50 Meter weiter entfernt war.Bei manchen Bahnen gab es Hindernisse wie Reifen oder Rohre,durch die der Ball musste.Das war das Schwierigste ,aber auch der größte Spaß.Bei jedem Schlag,der über das Hinderniss oder daran vorbei ging,waren witzige Kommentare oder Lacher vorprogrammiert.Außerdem hatten alle die Möglichkeit,sich auch mal mit den Mitgliedern der anderen Tanzgruppen zu unterhalten und bekannt zu machen.Als alle 10 Bahnen durchgespielt waren,gab es eine kleine Siegerehrung,.Die Sieger brauchten nur 79 Schläge für alle Bahnen.Was für ein Erfolg.Gut gelaunt und mit großem Hunger fuhren wir danach mit den Rädern zu Diogenes in Dülmen.Dort rundete das gute Essen und die kühlen Getränke den Abend ab.Alle waren sich einig: es war ein spaßiger und schöner Tag.